"Überzeugen Sie sich, daß Sie nicht nur eine Nummer in einer Buchhaltungs- Fabrik sind, sondern daß Sie einen konkreten Ansprechpartner haben und individuell betreut werden."

"Der selbständige Buchführungshelfer ist gesetzlich in seinen Aufgaben eingeschränkt, insbesondere darf er den Unternehmer nicht vor dem Finanzamt vertreten, dafür sind die Honorarsätze niedriger."

aus "Existenzgründung"
von Tanksi / Schreier / Thoma
Haufe Verlagsgruppe